So vergleichst du deine Rahmenkredite und Kreditkarten!

Kartensystem

Hier hast du die Möglichkeit, zwischen drei verschiedenen Kartensystemen zu entscheiden. Diese unterscheiden sich gering in ihren Produktmerkmalen. Du hast die Wahl zwischen Karten von VISA, Mastercard und American Express.

Besonderheiten

Was ist dir bei deiner Kreditkarte wichtig? Was muss deine Kreditkarte können? All das kannst du unter der Rubrik „Besonderheiten“ festlegen. So hast du zum Beispiel die Wahl zwischen Karten mit attraktiven Bonusprogrammen oder speziellen Versicherungspaketen.

Kartenabrechnung

Wie möchtest du deine Kreditkarte zurück bezahlen? Möchtest du die Umsätze sofort von deinem Girokonto beglichen haben (=debit) oder erst nach bis zu 30 Tagen gesammelt von deinem Girokonto abgebucht haben (=charge)?

Natürlich kannst du die Karte ohne eine SCHUFA-Prüfung auch auf Guthabensbasis führen (=prepaid).

Oder möchtest du das Saldo auf der Karte anteilig in kleinen monatlichen Raten (=revolving) zurück bezahlen? Beachte, dass bei der „Revolving-Zahlung“ Zinsen anfallen, da du monatlich immer nur einen Teil der Umsätze auf deiner Kreditkarte zurück bezahlst. Somit können bei den „Revolving-Karten“ neben der Jahresgebühr auch Zinskosten entstehen.